Herzlich Willkommen auf Ihrem persönlichen Weg der Heilung

Mein Name ist Kerstin Virneburg und mein Lebensmotto lautet:

           "Lebe JETZT und gebe die Hoffnung niemals auf"

 

Als Floristin faszinierten mich schon immer die Schönheiten der Natur.

Im Laufe der Jahre begegneten mir immer mehr Menschen, denen ich

durch meine mediale Beratung und Heilenergie helfen konnte.

Im Einklang mit der Natur bin ich von Kindheit an.

Nach und nach entwickelten sich meine medialen und heilerischen Fähigkeiten.

So war es nur natürlich, dass mir im Laufe der Jahre immer mehr Menschen begegneten, denen ich durch mediale Beratung und Heilung helfen konnte.

 

Tiefschläge und Verluste in meinem Leben stellten mich immer wieder vor große Herausforderungen.

Ich fühlte mich oft verzweifelt und häufig wie Don Quichotte, der gegen Windmühlen kämpft.

 

Diese scheinbaren Katastrophen wandelten sich jedoch meistens in etwas Positives.

Als Betroffener siehst du nicht, dass wenn du in einer scheinbar ausweglosen Situation festhängst,

du oft vor Schlimmerem bewahrt wirst.

 

Das Leben wird der größte Lehrer

Als spiritueller Mensch bin ich davon überzeugt, dass es eine höhere Macht gibt, die uns auf unserer Erdenreise unterstüzt und begleitet.

 

Heute sehe ich voller Freude meine Aufgabe darin, Menschen in schwierigen Lebenssituationen an die Hand zu nehmen. Gemeinsam mit der geistigen Welt können wir neue Wege aufzeigen, um z.B den Kreislauf der immer

wiederkehrenden alten negativen Verhaltensmuster zu beenden.  Ziel ist es, das Leben in eine positive Richtung zu lenken und dadurch die Lebensqualität zu verbessern.

 

Gemeinsam werden wir die anfallenden Themen auf der emotionalen oder aber

auf der körperlich-energetischen Ebene bearbeiten. Ich arbeite auf sanfte Weise, ganz individuell in einem für Sie angemessenen Tempo. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mein erlerntes und erlebtes Wissen weiterzugeben.

 

Ich begleite Sie auf diesem Weg, nehme Sie an die Hand und wir betrachten Ihr Problem von einer anderen Seite.